Neben einem umfangreichen Sortiment an ausgefallenen Schlitten im Bereich Winter produziert KHW  Produkte für Kinder im Bereich Sommer und zahlreiche bewährte Gartenartikel. Als Weltneuheit entwickelte das Unternehmen ein Rodelschlittenprogramm, das durch Innovation und dem einzigartigen Design besticht. Nationale und internationale Auszeichnungen für hervorragendes Produktdesign bestätigen die führende Marktposition. KHW sucht zur Verstärkung des Teams ständig erfahrene Mitarbeiter in den Bereichen Technik und Produktionssteuerung sowie Auszubildende als Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sowie als Maschinen- und Anlagenführer.

Die Geschichte des Unternehmens beginnt im Jahr 1948. Nach einigen Umstrukturierungen fand mit Stichtag zum 01.07.1990 die Reprivatisierung und die Gründung der „KHW Kunststoff- und Holzverarbeitungswerk GmbH“. Heute erzielen die 15 Gesellschafter und 93 Mitarbeiter einen Umsatz in Höhe von ca. 8 Mio. EUR.

Die Produktpalette ist groß. Für den Sommer sowie für den Winter werden hier tolle Dinge gefertigt, die Groß und Klein begesitern!
Winter: Schlitten in den verschiedensten Formen und Farben und sogar mit LED Beleuchtung
Garten: Pflanzkästen, Spaliere, Gartenbänke, Komposter, Modulare Zaunsysteme, Blumentöpfe, Flower Clips
Sommer: Sandkisten und Schubkarren für Kinder in verschiedenen Ausführungen

Als Rohmaterialien werden Thermoplaste und thermoplastische Elastomere verarbeitet. Eine Besonderheit ist dabei der Mehrkomponentenspritzguss auf einer 1000t Maschine.

 

Aktuell sucht KHW Azubis zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik sowie einen Maschinen- und Anlagenführer.

Außerdem werden Fachkräfte als Maschnineneinrichter eingestellt.

Für die berufliche Fort- und Weiterbildung wird selbstverständlich individuell und branchenspezifisch gesorgt!